Mit Digital Service Design zur Entwicklung neuer Features

Loading Likes...

Anbieter für die verschiedensten Services und Dienstleistungen gibt es auf dem Markt wie Sand am Meer. Das macht es zu einer herausfordernden Aufgabe an der Spitze zu bleiben. Um die User Experience der Kunden dauerhaft aufrecht zu erhalten und diese langfristig zu binden, bedarf es daher mehr als nur einer guten Idee für ein innovatives Produkt.

Geht die Marke nicht mit der Zeit, ist das was gestern noch neu und innovativ war morgen schnell out. Das Resultat sind oftmals fallende Nutzerzahlen, man hinkt hinter der Konkurrenz hinterher. Dann hilft es, eine Partnerschaft mit einem professionellen Expertenteam einzugehen, um die Erfüllungslücke zwischen Unternehmens- und Kundenzufriedenheit wettzumachen. Digital Service Design ist die Lösung für agile, innovative Technologien und einen langfristigen Kundenstamm, der auch gegen die Konkurrenz besteht.

Darum sollten Unternehmen auf Digital Service Design setzen

Empfindet der Kunde den Service nicht mehr als modern oder zufriedenstellend genug ist der Wechsel zur Konkurrenz schnell getan. Künftige Trends bereits vorauszusehen und das UX/UI Design für User konstant optimal zu halten ist die Aufgabe von Digital Service Designern. Digital Service Design zeichnet sich vor allem durch seine Flexibilität, die agile und moderne Arbeitsweise aus. Die Designer arbeiten konstant daran, die Wünsche und Ideen von Unternehmern in innovative und einmalige digitale Produkte umzusetzen. Das Ergebnis: Zielgruppengerechte, zukunftsweisende und smarte Lösungen, die eine positive User-Erfahrung schaffen und Kunden so garantiert begeistern. Das sorgt nicht nur für progressive neue Features, die die Konkurrenz schwach aussehen lassen. Ein agiles Produktmanagement mithilfe von Digital Service Design hält außerdem die Kunden langfristig bei der Stange und fördert die Markentreue. Unternehmen, die Präsenz zeigen wollen sollten also keinesfalls auf die Möglichkeiten verzichten, die agiles Digital Service Design ihnen und dem Kundenstamm bietet.

So entwickelt Story&Story dynamische Features

Digital Service Design beschreibt ein Konzept, welches zielgerichtet, von der Digitalisierung der Marke bis zum Vertrieb arbeitet. Dabei folgt der Prozessablauf keinem strikten linearen Prozess, vielmehr greifen bewegliche, flexible Prozessstufen ineinander. Ideation, Prototyping, Development und Testing sind Teil des iterativen Prozesses:

1. Ideation

Zu Beginn steht die Frage nach einem geeigneten Konzept im Raum. Der erste Schritt der Ideation ist essenziell, um das Produkt bzw. die Dienstleistung optimal zu vermarkten. Für eine gut funktionierende Businessstrategie gilt es, eine genaue Wettbewerbs- und Zielgruppenanalyse durchzuführen und auch die Users Journey will sinnvoll und kreativ erdacht werden. Fragen, die Digital Service Design in der Ideation Phase stellt, sind bspw.: Wer ist die Konkurrenz und was bietet sie? Wo gibt es ungesättigte Marktnischen? Welche “Pains” und “Needs” der Kunden könnten zum beidseitigen “Gain” beitragen? An wen richtet sich das Produkt? Wie soll das Produkt aussehen? Ziel ist es, so die Rahmenbedingungen für das weitere Vorgehen festzulegen. Mögliche Ideen zu verschiedenen Optionen rund um das Aussehen, bzw. die Gestaltung und Funktionen der Anwendung, zugeschnitten auf Personas, so wie das geplante Vorgehen werden in diesem strategischen Part gesammelt, diskutiert und schließlich als Produktkonzept festgehalten. 

2. Design

Sobald die Linien klar abgesteckt sind, geht es im nächsten Schritt daran, die Ideen für das Unternehmen und die Kunden greifbar zu machen. Mithilfe von Wireframing und Click-Dummies werden erste Prototypen designt, die das Look and Feel des Produkts vermitteln. Die Vorteile von soliden Entwicklungssprints liegen auf der Hand. Zum einen vermeidet die schnelle Verarbeitung und Umsetzung von Interface und UX Design, passend zur CI lange Entwicklungszeiten. So erhält der Auftraggeber in Form von Prototypen schnelle, greifbare Ergebnisse. Zum anderen macht Prototyping eventuelle Lücken im Konzept sichtbar. Diese zu korrigieren, oder Features nach der ersten Testphase an Personen der Zielgruppe bedürfnisorientiert anzupassen, ist ebenfalls Teil der Design-Phase. Das garantiert nicht nur eine hohe Usability für den Kunden. Das Ergebnis der iterativen Denk- und Prozessschleifen ist außerdem ein gut durchdachter, veränderlicher Prototyp, der ein passgenaues Bild des künftigen Produkts vermittelt.

3. Entwicklung

Zu guter Letzt gilt es, das Konzept mithilfe von neuen Features in ein bestehendes Produkt zu integrieren, oder ggf. in einem neuen Service umzusetzen. Entwickler, IT-Profis und Designer verwirklichen die Ideen mithilfe von smarteten Headless-Systemen, Javascript & Co. Es entstehen Services, die mit hochwertigen Touchpoints und Schnittstellen für Kunden glänzen und so eine überdurchschnittliche Usability sowie hochwertiges UX/UI Design garantieren. 

Wir sind Ihr Partner

Für ein besonders effektives und ganzheitliches Design, das Ihr Produkt beim Launch zum Erfolgsschlager macht, kombiniert Story&Story die iterativen Schleifen von Digital Service Design mit verschieden Kreativmethoden und kurzen Leistungssprints. Fusionen aus Design Thinking und Scrum gehören für uns zum Rüstzeug für effizientes und zielgerichtetes Arbeiten, mit schnell messbaren Erfolgen für Sie und Ihre Kunden. Der frische Wind und die kreativen Ansätze unserer jungen Digitalagentur werden so zum Booster für das vitale und leistungsfähige Design Ihrer Services und eine unglaubliche Customers Journey.

Smartes Story&Story Digital Services Design baut keine Produkte, die von Kunden ebenso schnell weggewischt, übersprungen, oder gekündigt werden, wie die Kunden sie für sich entdeckt haben. Mit uns erhalten sie nicht einfach einen fähigen Partner. Wir denken zukunftsweisend und dynamisch. Unser Service verhilft Ihnen zu den Produkten, die Kunden langfristig und vor allem gerne benutzen. Für uns ist es mit Ideation, Design und Creation nicht getan. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen und betreuen Ihre Features und Produkte auf Wunsch gerne weiter. 

Kontakt aufnehmen.

Kontaktanfragen über das Formular,

oder per Mail an

mail@storyandstory.de

+49 221 957 999 25

Unsere Adresse.

S&S Digital UG
Eupener Straße 165
50933 Köln