Social Media Tools

Social Media Marketing Tools

Loading Likes...

Diese 7 Social Media Tools sollten Sie kennen!

 

Wussten Sie, dass es mittlerweile jeweils über 1 Milliarde aktive Instagram und Facebook Nutzer gibt? Allein in Deutschland wird Instagram von über 15 Millionen Menschen genutzt. Wussten Sie außerdem, dass die offiziellen Twitter Nutzerzahlen bei 330 Mio. liegen?

 

Die Reichweite der Sozialen Medien steigt stetig und Millionen von Menschen nutzen unzählige soziale Netzwerke. Kein Wunder also, dass immer mehr Unternehmen, Influencer oder Agenturen diese Beliebtheit der Social Media Plattformen nutzen, um Geld zu verdienen und Marketing zu betreiben.

Durch die Vielzahl der sozialen Netzwerke ist es oft nicht leicht, den Überblick über die zahlreichen eigenen Accounts zu behalten.

Damit Sie sich im Dschungel der Sozialen Netzwerke besser zurecht finden, gibt es verschiedene Anwendungen, die Ihnen helfen, Ihre Accounts auf den sozialen Medien einfacher und effizienter zu organisieren.

In diesem Beitrag präsentieren wir Hootsuite, Buffer, Sprout Social, Fanpage Karma, falcon.io, Edgar und Canva, sieben der besten Social Media Tools.

Das Wichtigste in Kürze

  1. Hootsuite – das führende Social Media Management Tool kann über 35 soziale Netzwerke miteinander verbinden
  2. Buffer – das in der Basisversion kostenloses Social Media Management Tool
  3. Sprout Social – das Tool legt den Fokus auf die Kommunikation zwischen Unternehmen und Followern
  4. Fanpage Karma – ein Reports Tool, welches eine zentrale Übersicht über alle Kanäle bietet
  5. falcon.io – die Plattform für einen genauen Überblick aller Social Media Channels in einem Tool
  6. MeetEdgar – das Tool für automatisierte Posts, die vorher nicht geplant werden müssen
  7. Canva – bei dem Tool geht um die Bildbearbeitung für Social Media Kanäle

Die 7 besten Social Media Tools 2019 im Überblick

1. Hootsuite

 

Mit über 10 Millionen Nutzern weltweit ist Hootsuite das führende Tool im Social Media Management. Geeignet für Unternehmen aller Größen ist es in mehr als fünf Sprachen verfügbar und hat Nutzer aus fast 200 Ländern.

Hootsuite bietet alle Funktionen, die Sie von einem Social-Media-Management-Tool erwarten:

  • Nachrichtenplanung
  • Content Kuration
  • Social Analytics
  • Monitoring in den sozialen Medien

Sie können mithilfe von Hootsuite über 35 soziale Netzwerke miteinander verbinden und dadurch Ihre Social Media Präsenz einfacher steuern.

Der Basis Account mit eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten ist kostenlos, weitere Tarife sind ab 25€/ Monat erhältlich.

2. Buffer

 

Buffer ist mit mehr als drei Millionen Nutzern ein sehr beliebtes Social Media Management Tool und Hootsuite dicht auf den Fersen. Zusätzlich zu den Basisfunktionen bietet Buffer mobile Apps und Browser-Erweiterungen an, um Inhalte zu planen und verwalten.

Buffer bietet Ihnen eine übersichtliche Usability und Sie können verschiedene Seiten und Profile miteinander verknüpfen. Die Basis-Version ist kostenlos, die wichtigsten Funktionen gibt es allerdings erst in der Team-Version. Außerdem ist Buffer nur auf Englisch verfügbar.

3. Sprout Social: Social Media Management Solutions

 

Sprout Social verkauft sich ähnlich wie Hootsuite und Buffer als ,,professionelles” Social Media Management Tool. Neben der Möglichkeit Posts zu veröffentlichen und zu planen, liegt der Fokus auf der Kommunikation und Interaktion zwischen Unternehmen und deren Followern.

Mit Sprout Social können Sie die folgenden Funktionen nutzen:

  • Kunden anlegen und verwalten
  • Aufgaben zuordnen und managen
  • Smarter Posteingang, der die Arbeit erleichtert (“Smart Inbox”)
  • Hashtag-, Themen- und Influencer-Tracking auf Twitter
  • Social Media Monitoring-Tools (z. B. Überwachen von Social Media Keywords)
  • Kontext für Kundenmanagement
  • Social Relationship Management im Team
  • Integrationen von z. B. Helpdesk und Support
  • Reporting
  • Dashboards
  • Social Media-Berichte
  • Mobile Apps

Sprout Social bietet keine kostenlose Version an und ist im Vergleich zu den übrigen Anbietern erheblich teurer.

4. Fanpage Karma: Monitor Facebook Marketing – Statistics & Reports Tool

 

Mit Fanpage Karma können Sie

  • Ihre Profile und die der Konkurrenz analysieren → sehr gut geeignet für Benchmarking Analysen
  • Monitoring durchführen
  • Kundengespräche von unterschiedlichen Netzwerken in einem einzigen Tool verwalten
  • Posts verfassen, planen und veröffentlichen

Es gibt ein Teamboard, welches eine zentrale Übersicht über alle Kanäle für alle bietet. Fanpage Karma können Sie kostenlos testen.

5. falcon.io

 

falcon.io ist eine übersichtliche Plattform, welche aufgrund der monatlichen Abrechnung vor allem für mittlere und große Unternehmen sinnvoll ist. Hier eine kleine Zusammenfassung der Funktionen:

  • Ein Posteingang für alle Netzwerke
  • Kundendaten in personalisierten Profilkarten
  • Social Media Monitoring
  • Fortschrittliche Social Listening Funktion
  • in mehreren Sprachen verfügbar

6. MeetEdgar

 

Die Besonderheit an Edgar ist, dass das Tool automatisch Statusupdates von Ihren Artikeln und Blogs schreibt. Außerdem wird Ihnen einiges an Arbeit erspart, da die Veröffentlichungen automatisch wiederverwendet werden. Wenn Sie den Planungskalender mit Inhalten gefüllt haben, werden diese immer wieder neu gepostet. Wenn die geplanten Pins alle gepostet sind, beginnt Edgar einfach von vorn.

Sie können Ihre Posts beim Planen in Kategorien anordnen und diese dann nach den Kategorien posten.

7. Canva

 

Bei Canva geht es anders als bei den anderen Tools nicht um das verwalten von Social Media Accounts, sondern um Bildbearbeitung. Mit dem kostenlosen Tool können Sie ganz leicht Bilder bearbeiten und diese auf Instagram und co. hochladen.

Es ist keine Vorerfahrung nötig und die Plattform ist sehr benutzerfreundlich.

Neben unserer kleinen Auswahl gibt es noch viele weitere Social Media Tools, die Ihnen helfen können Ihre Accounts einfacher zu verwalten. Die Basisfunktionen sind bei allen ähnlich und es gibt nur wenige Unterscheidungen. Die Hauptunterschiede liegen in den Preismodellen und einzelnen Funktionen, die manche Tools anbieten und andere nicht.

Wir empfehlen Ihnen bei der Wahl des passenden Social Media Tools vorher zu überlegen, für welche Netzwerke Sie es nutzen möchten und welche Funktionen Ihnen dabei wichtig sind. Dann steht einem erfolgreichen und automatisiertem Social Media Marketing nichts mehr im Weg!

Mehr Social Media aus unserem Blog.

Marketing auf Xing

Loading Likes... XING ist eine Social Media Plattform, die vorrangig zum Knüpfen beruflicher Netzwerke genutzt wird. Aber auch für Marketing, gerade im B2B-Bereich, ist XING eines der wichtigsten Social Media-Tools und kann zur Online-Werbung für Ihr Unternehmen eingesetzt werden. Dies gilt nicht zuletzt aufgrund der großen Reichweite der Plattform. Über 15 Millionen Berufstätige sind bei XING registriert.…

Community Management auf Stack Overflow

Loading Likes... Stack Overflow - Die Plattform Die Plattform Stack Overflow bietet angemeldeten Nutzern die Möglichkeit, Fragen rund ums Thema Softwareentwicklung zu stellen. Die Fragen werden von anderen Nutzern beantwortet und können anschließend bewertet werden. Anhand dieser Bewertungen werden die Antworten analog zu Reddit sortiert. Der Fragesteller hat zudem selbst die Möglichkeit, eine Antwort als “beste Lösung”…

YouTube Marketing: So wird der Kanal erfolgreich

Loading Likes... Die Tochtergesellschaft von Google verzeichnet aktuell 1,9 Milliarden aktive Nutzer weltweit. Das Besondere an der Videoplattform: Alle Altersklassen sind bei YouTube vertreten. Jung und Alt nutzen das Videomaterial, selbst die 60+ Generation. Damit ist YouTube die einzige Plattform, die es möglich macht breit gefächerte Zielgruppen gleichzeitig anzusprechen. Weitere Gründe, YouTube Marketing als Tool in Ihre…