market engineering

Wie sich Market Engineering als Innovationsmethode nutzen lässt

Loading Likes...

Den Markt mit Feingefühl zu betrachten, Trends vorauszusehen, den Vorstoß in neue Richtungen zu wagen und so neue Bedürfnismärkte zu erschließen. Darauf kommt es an bei der innovativen Entwicklungen disruptiver Marktchancen.

An dieser Stelle treffen sich Market Engineering und Innovation als effiziente Methode für die Entwicklung ebensolcher Geschäftsideen.

 

Market Engineering auf den Punkt gebracht

Per Definition widmet sich Market Engineering der Gestaltung und der Weiterentwicklung digitaler Märkte. Der Schwerpunkt liegt auf der Zusammenführung von Angebot und Nachfrage, sowie der Umsetzung in die technische Infrastruktur. Die Handlungsspektren sind mannigfaltig. Zugrunde liegt am Beginn jedoch immer eine systematische und theoretisch fundierte Analyse des Vorhabens. Ziel ist es, sich einen genauen Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten oder Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bereits vorhandener elektronischer Märkte zu verschaffen. Aber auch Punkte wie die Produkteinführung, Qualitätssicherung und die rechtlichen Rahmenbedingungen spielen eine Rolle. Zusammengeführt werden die verschiedenen Bestandteile auf einer Ebene mit Blick auf die Mikro- und Infrastruktur, sowie die Businessstruktur des eigenen Vorhabens und der Konkurrenz. 

 

So funktioniert Market Engineering als Innovationsmethode

Durch seine starke Marktorientierung kann Market Engineering innovative Ergebnisse erzielen. Insbesondere die Orientierung an relevanten Märkten ermöglicht es, neue, sich abhebende Antworten auf Marktbedingungen zu geben.

market engineering

Im ersten Schritt der Entwicklung innovativer Produkte, steht zuallererst die Analyse des Problembereichs. Ist dieser abgesteckt können Strukturparameter identifiziert und analysiert werden. Das ermöglicht nicht nur eine zielgerichtete Gestaltung, sondern auch eine kontrollierte Weiterentwicklung bereits vorhandener elektronischer Märkte. Ziel ist es, eine hohe Markenqualität zu erzielen. Das so entstandene Angebot soll bisher unbefriedigte Bedürfnismärkte, die an bereits vorhandene Produkte angelehnt sind, bedienen, bzw. bei der Entwicklung neuer innovativer Ideen helfen. Anspruchsgruppen prägen die Gestaltung des Produkts durch ihre vielfältigen, heterogenen Anforderungen. Diese können Handelsteilnehmer bzw. Kunden sein, aber auch staatliche Regulatoren, die der Produktentwicklung oder dem Vertrieb Grenzen setzen. Ebenso beteiligt sind Lieferanten und Dienstleister, die für den Zahlungsbertrieb oder den Transport herangezogen werden.

 

Als Brücke zwischen Engineering und Business bietet Market Engineering Visionären ein Instrument, um digitale Märkte zu revolutionieren. Die Arbeit der Entwickler an der Schnittstelle von Engineering und Commerce, kombiniert und generiert auf eine natürliche Weise ein Marktfeedback. Die Orientierung an unbefriedigten Bedürfnissen und die Umwälzung der User Experience für Kunden sind intrinsisch im Market Engineering verankert. Ein sehr erfolgreiches Beispiel der Integration von Market Engineering für eine Revolution der digitalen Märkte ist die Gründung der Suchmaschine Google durch Larry Page und Sergei Brin. Mit ihrem einzigartigen Algorithmus schufen sie in Anlehnung an bereits bestehende Technologien ein extrem effektives und benutzerfreundliches Instrument, das als disruptives Geschäftsmodell schnell Konkurrenten vom Markt verdrängte. Wenn es richtig genutzt wird, kann Market Engineering demnach eine durchaus effektive Methode für die Konstruktion und das Development von Innovationen im Rahmen neuer Geschäftsmodelle darstellen.

market engineering

Sie möchte mehr erfahren über Innovationsmanagement? Sie suchen nach einer Methode, die zu Ihren Bedürfnissen passt und Ihren kreativen Ideen langfristig einen agilen Rahmen bietet? Sprechen Sie uns an und wir beraten Sie gerne zu den effizientesten Möglichkeiten, Herausforderungen mit durchdachten Innovationsprozessen zu begegnen. Passgenau zu Ihrem Unternehmen.

Kontakt aufnehmen.

Kontaktanfragen über das Formular,

oder per Mail an

mail@storyandstory.de

+49 221 957 999 25

Unsere Adresse.

S&S Digital UG
Eupener Straße 165
50933 Köln